Ausbildung

Die Ausbildung in der HEGEMANN-Gruppe

Die Berufsausbildung ist ein wichtiger Abschnitt in Ihrem Leben. Sie legen damit den Grundstein für Ihre berufliche Entwicklung. Gleichzeitig verändert sich Ihr Umfeld vollständig. Ab Beginn der Ausbildung bildet nicht mehr die Schule den Rahmen für Ihren Tagesablauf, sondern der Ausbildungsbetrieb. Wir wissen, welch große Veränderung dies ist und kümmern uns darum, Ihnen diesen Übergang so leicht wie möglich zu machen.

Den wichtigsten Schritt für eine erfolgreiche Ausbildung legen Sie aber selbst: die Wahl Ihres Ausbildungsberufes. Der zukünftige Beruf muss den persönlichen Neigungen und Fähigkeiten entsprechen. Sie kennen Ihre Begabungen und Talente am besten und wissen, was Ihnen Spaß macht und was nicht.

Eine Orientierungshilfe kann hierbei die Übersicht über unsere Ausbildungsberufe oder die Internetseite der Agentur für Arbeit bzw. des Berufsinformationszentrum bieten. Gespräche mit Bekannten oder Erfahrungen aus Betriebspraktika sind natürlich ebenso wichtige Informationsquellen.

Wenn Sie den passenden Ausbildungsberuf für sich hier auf unserer Homepage gefunden haben, dann gibt es nur einen Weg: schnell eine Bewerbung absenden. Denn für uns sprechen u.a. diese zehn guten Gründe:

  1. Interessante und vielfältige Ausbildung
    Wir planen und gestalten Ihre Ausbildung in den verschiedenen Bereichen unserer Unternehmen. So haben Sie die Möglichkeit für Ihren Karriereweg zu erkennen, welcher Unternehmensbereich Ihnen besonders Spaß macht.
  2. Verschiedene Branchen und Standorte
    Durch die verschiedenen Branchen und Standorte haben Sie auf Wunsch während der Ausbildung die Möglichkeit Ihren Ausbildungsberuf aus verschiedenen Sichtweisen umfassend kennenzulernen.
  3. Besondere Einarbeitung und Begleitung
    Gerade der Beginn der Ausbildung ist für den Auszubildenden mit großen Veränderungen verbunden: viele neue Personen, ein neuer Tagesablauf und vieles mehr. Wir wissen um diese Veränderungen und begleiten deshalb unsere Auszubildenden einerseits durch ein strukturiertes on-boarding und andererseits durch einen Mentor. Ein Mentor ist ein Auszubildender im zweiten oder dritten Lehrjahr, der sich, neben dem Ausbildungsleiter, um den neuen Auszubildenden kümmert und ihm im ersten Jahr für Fragen jederzeit zur Verfügung steht.
  4. Intensive Betreuung durch unsere Ausbilder
    Wir nehmen unseren Auftrag zur Ausbildung ernst und betrachten Sie nicht als günstige Arbeitskraft. Unsere qualifizierten Mitarbeiter freuen sich darauf Sie auszubilden und auch von Ihrem Feedback zu lernen.
  5. Zusätzlich überfachliche Ausbildung
    Mit Ihrer Ausbildung nach dem normalen Ausbildungsplan geben wir uns nicht zufrieden. Wir wollen mehr für Sie. So haben wir den Ausbildungsplan um zusätzlich wichtige Komponenten ergänzt. Diese werden Ihnen helfen Ihren weiteren Berufsweg erfolgreich zu gestalten.
  1. Ständiges Feedback
    Wir pflegen eine offene Kommunikationskultur. Sowohl Lob, als auch Kritik möchten wir immer direkt aussprechen. Sie profitieren dadurch, in dem Sie jederzeit wissen, wie Ihr Chef über Sie denkt. Zusätzlich erhalten Sie nach jeder Ausbildungsphase in einem Bereich (ca. 3 Monate) ein strukturiertes Feedbackgespräch.
  2. Vernetzung mit den Auszubildenden der gesamten Hegemann-Gruppe
    Getreu dem Motto: Gemeinsam schafft man mehr. wollen wir, dass Sie sich mit den Auszubildenden in unserer Gruppe vernetzen. Hierzu bieten wir Ihnen eine Plattform im Intranet und führen einmal im Jahr ein Auszubildenden-Treffen durch.
  3. Ideale Prüfungsvorbereitung
    Die Abschlussprüfungen sind für die meisten Auszubildenden eine Herausforderung. Wir schaffen die Grundlage durch einen Prüfungsvorbereitungskurs und eine Freistellung zum intensiven Lernen das Sie den bestmöglichen Erfolg haben.
  4. Chance zum Dualen Studium / Bestenförderung
    Sie haben Ihre Ausbildung mit sehr guten Noten absolviert und wollen nun ein Duales Studium machen: kein Problem. Unsere besten Auszubildenden eines jeden Jahrganges bieten wir ein Duales Studium an und übernehmen die Kosten.
  5. Übernahme nach der Ausbildung
    Durch eine strukturierte Personalplanung und eine frühzeitige Koordination der Personalbedarfe schaffen wir die Grundlage allen unseren Auszubildenden einen Arbeitsplatz am Ende der Ausbildung anzubieten.v

Nach dem Sie sich nun für uns als Ihren möglichen Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb entschieden haben, bleibt noch die wichtigste Frage offen: Welchen Ausbildungsberuf wollen Sie ergreifen?

Wir können Ihnen folgende Ausbildungsberufe anbieten:

  • Kaufmann/frau für Büromanagement (Wolgast, Berlin)
  • Industriekaufmann/frau (Bremen)
  • Hotelkaufmann/frau (Rostock)
  • Kaufmann/frau für Tourismus und Freizeit (Berlin)
  • Binnenschiffer (Berlin)
  • Hotelfachmann (Rostock, Zinnowitz)
  • Restaurantfachmann (Rostock, Zinnowitz)
  • Fachkraft im Gastgewerbe (Rostock, Berlin)
  • Koch/Köchin (Berlin, Rostock, Zinnowitz)
  • Beton- und Stahlbetonbauer (Wolgast, Berlin)
  • Tiefbaufacharbeiter/in (Bremen, Braunschweig)
  • Anlagenmechaniker/in (Bremen)
  • Gebäudereiniger/in (Berlin, Wolgast)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (Berlin)
  • Konstruktionsmechaniker/in für Metall- und Schiffbau (Berlin, Groß Plasten)

Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns:
bewerbung@hegemann.de